Darf ich vorstellen? Mein neuer Blog Online-Schreibworkshop!

Darf ich vorstellen? Mein neuer Blog Online-Schreibworkshop!

Der eine oder die andere kennt vielleicht meinen alten Blog Schreibberatung & Schreibcoaching, der schon seit einiger Zeit nicht mehr fortgeführt wird. Schon lange habe ich mich mit ihm nicht mehr wohlgefühlt, seine Ausrichtung war nicht mehr das, womit ich mich identifizieren konnte. Den alten Blog löschen wollte ich aber auch nicht und das Bloggen aufgeben erst recht nicht. Es hat lange gedauert, aber irgendwann hatte ich die Lösung: Den alten Blog lasse ich ruhen wie ein Archiv und hier starte ich ganz frisch entlang der Themen, die mich am meisten interessieren:

Wie kann man immer besser darin werden literarische Texte zu schreiben?

Was kann man tun, um das zeitverschwenderische Prokrastinieren abzubauen?

Welches Prokrastinieren ist nützlich?

Wie schafft man es, produktiver zu schreiben abseits der Allerweltsratschläge?

Auf welche Weise kann man Schreibangst überwinden und Schreibblockaden vermeiden?

Wie kann man kreativer leben? Was heißt das überhaupt?

Wie kann man vom Schreiben leben?

Die Macht des Schreibworkshops

Der Blog heißt Online-Schreibworkshop, weil ich schon immer gerne an Workshops teilgenommen habe und es liebe, wenn manchmal etwas – ich kann es nicht anders ausdrücken – etwas geradezu Magisches sich entwickelt und man ein wenig von seinem gewöhnlichen Autoren-Selbst abrückt und etwas schreibt, das man alleine zu Hause am Schreibtisch so nie geschrieben hätte. Mithilfe von allerlei Experimenten versuche ich, auch zu Hause diese „magischen Momente“ herbeizuführen. Was für mich dabei besonders gut funktioniert, wird natürlich auch hier im Blog vorgestellt.

Neue Workshops, neue Themen

Ein weiterer Grund für den Blogtitel Online-Schreibworkshop ist der, dass ich endlich auch wieder – genau! – Online-Schreibworkshops anbieten möchte. Bereits zwischen 2011 und 2013 habe ich das getan, es fühlt sich an, als wäre das in der Steinzeit gewesen. Inzwischen habe ich so viel über Online-Kurse gelernt und habe so viele Ideen für Kursthemen, dass ich kaum abwarten kann, wieder damit anzufangen.

Erst einmal freue ich mich darauf, diesen Blog mit Beiträgen zu füllen und hoffe, wir lesen voneinander!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.